logo

Entstehung & Bedeutung

Aus einem Traum wurde die Wirklichkeit: 1998 wurde das Hotel Arkanum erbaut. Das Restaurant gab es aber schon viel früher und war als das "Hölluwii" bekannt.

Das Hotel selber hat 28 Zimmer mit insgesamt 64 Betten. Die Beteiligten haben sich nicht nur für die Betten in den Standardzimmern etwas einfallen lassen, sondern auch bei den Erlebniszimmern spürt man die Kreativität rund um das Thema Weindorf. 

Die meist gestellte Frage: Was bedeutet Arkanum? Arkanum kommt aus dem lateinischen und bedeutet "das Geheimnis". Der Wein ein Geheimnis für sich. Die Geschichte ist ein Geheimnis für sich und wir selber haben alle unsere kleinen Geheimnisse ;-) 

Dieses Jahr wird das Hotel 20 Jahre alt. Zusammen mit der Arkanum AG organisierten wir ein wunderschönes Wochenende im Weindorf. Wir bedanken uns nochmals bei allen Freunden, Hotelgästen und den Einheimischen für ihre ganze Unterstützung in all den Jahren. 

Über uns

Wie die Zeit vergeht... Anfang Februar 2014 übernahmen wir, Rita und Sigi Moreillon, gemeinsam mit der Betriebsassistentin Melanie Salzgeber, das Hotel Arkanum.

Nach einer spannenden Zeit im Speiserestaurant Wychüefa in Niedergesteln freuten wir uns, eine neue Herausforderung, in Sigis Heimatort in Salgesch, anzunehmen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

mit Herzlichen Grüssen

Rita & Sigi

Steckbrief: Rita Moreillon aus Jonschwil, St.Gallen. Heimisch im Wallis seit 1998. Ausbildung als Hauswirtschaftsleiterin im Gastgewerbe. Direktorin in diversen *** und **** Hotels in der Schweiz, begeistert vom Wallis und verheiratet mit Silvan Moreillon, genannt Sigi. 

Steckbrief: Silvan Moreillon geboren und aufgewachsen in Salgesch. Malerlehre bei seinem Onkel und Götti Romeo, in der Firma Valentini in Sierre. Als begeisterter Hobbykoch wagte er 2005, erfolgreich als Quereinsteiger, den Schritt in die Gastronomie.

Betriebsleitung

Sigi Moreillon, Melanie Salzgeber, Rita Moreillon & Tochter Alexandra


  • 1

  • 2

  • 3

  • 4