«Rapidos, humorvoll, kurz aber intensiv» So wird unsere Carla vom ganzen Arkanum beschrieben.

Darf ich vorstellen: Das ist Carla. Carla arbeitet schon seit dem Jahr 2014 im Arkanum und man trifft meistens im Restaurant auf sie, wenn sie nicht gerade die Küche unsicher macht. Carla oder Carlita, wie wir sie auch gerne nennen, ist eine sehr wertvolle Person im Team. Sie arbeitet flink und ohne viel zu zögern also wie gesagt kurz und intensiv.  Wenn sie irgendwo durchs Hotel läuft, machen ihr alle Platz.

Hier im Hotel Arkanum gefällt ihr vor allem die gute Laune und die gute Verbindung mit unseren Gästen. Sie ist immer für ein Spässchen zu haben und verbreitet die Motivation. Über die Jahre im Arkanum hat sich nicht nur ihr «Walliser Ditsch» sondern auch den Kontakt zu unseren vielen Stammgästen verbessert.

Wir sind alle sehr froh Carla in unserem Betrieb zu haben. Das Arkanum ohne sie wäre wie ein Wein, der keine Farbe hat. Man kann ihn trinken aber es würde etwas fehlen. Die schöne Farbe gehört zum Wein, wie unsere Carla zu uns. Auch wenn man oft: «Bist du verrückt» oder «Spinnsch» von ihr hört, kann man super mit ihr arbeiten.

Deshalb sind wir Dankbar für dich und deinen Humor 😉

Text von Anouck Perler, HOKO Lernende, 2. Lehrjahr